Diese Seite wurde von folgenden Ratsmitgliedern initiiert, die sich gegen die Durchsetzungsinitiative aussprechen: Ständerat Hans Stöckli (SP BE), Nationalrat Beat Flach (GLP AG). Ziel ist es, heikle Aussagen im Abstimmungskampf möglichst unabhängig auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Nach Möglichkeit werden die Quellen der Aussagen angegeben. Die operativen Aufgaben haben übernommen: Walter Stüdeli und Antoinette Feh (Köhler, Stüdeli & Partner GmbH, 3011 Bern).

Verein «BundespolitikerInnen für Demokratie und Rechtsstaat»
Amthausgasse 18, 3011 Bern 

Postkonto-Nr. 61-672904-8
IBAN: CH22 0900 0000 6167 2904 8